Low Carb Beeren Waffeln

Nicht nur Kinder lieben Waffeln 😉

Schwierigkeit   •    Zeitaufwand   •••   Kosten   •    Inhaltsstoffe    •••

Heidi Sessner hat für euch ein neues Rezept des Monats.

 

Zutaten 4 Waffeln:

4 Eier
200 g Magerquark
50 g Mandelmilch (oder normale Kuh-Milch)
10 g Backpulver
20 g Dinkelmehl
60 g Eiweißpulver
frische Beeren je nach Saison

Brokkoli Pizza

So geht’s:

Alle Zutaten, außer die Beeren, in einer Schüssel verrühren. Das Waffeleisen vorheizen und mit einem Pinsel mit Rapsöl dünn auspinseln.

Manchmal nehme ich anstatt Rapsöl auch Kokosöl, dann haben die Waffeln ein leichtes exotisches Aroma. Den Teig ins Waffeleisen füllen und wenige Minuten später mit den gewaschenen Beeren genießen.

“Die Low Carb Beeren Waffeln sind unglaublich schnell gemacht und schmecken hervorragend!
Die Zutaten sind absolut hochwertig und bestens zur Regeneration oder auch zum Abnehmen geeignet!”