Salat mit Ofenkartoffeln und Pilzen | Fitnessrezept

Salat mit Ofenkartoffeln und Pilzen.

Bunter Mix an Nährstoffen & Regenerationsbooster

Schwierigkeit   •    Zeitaufwand   ••   Kosten   •    Inhaltsstoffe    ••••

Zutaten (3-4 Portionen):

Salat:
1 Eisbergsalat
4 große Tomaten
1 große Paprika
1 Gurke

Salat – Dressing:
Olivenöl
(150g Naturjogurt)
Balsamico Essig
Pfeffer und Salz

500g Quark
Tiefkühlkräuter

600g festkochende Kartoffeln
Olivenöl
Pfeffer, Salz, Kräuter

1 Packung Champignons
1 Packung Kräuter-Frischkäse

So geht’s:

Die Kartoffeln vierteln und auf einem Blech verteilen. Olivenöl darüber ausreichend verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern nach Belieben würzen. Rein in den Ofen. Zwischendurch ruhig mal testen. Je nach Kartoffel und geschnittener Dicke, benötigen sie unterschiedlich lang.

​Die Stile aus den Pilzen heraustrennen. Kräuterfrischkäse in die Pilze streichen und zu den Kartoffeln in den Ofen schieben.

​Salat mit allen oben genannten Zutaten klein schneiden und vermengen. Für das Dressing kann entweder Olivenöl, Balsamico Essig, Salz, Pfeffer und Kräuter verwendet werden oder alternativ noch ein Naturjogurt hinzugegeben werden.

Den Quark mit Tiefkühlkräutern, Salz und Pfeffer vermengen.

Ein Bunter Mix aus allen wichtigen Nährstoffen für eine gute Regeneration 🙂

Das Trainingsmoment
07.09.2018|