Apfelkuchen

Kleiner Leckerbissen zum Genießen

Zutaten für 8 Portionen
(= 1 Kuchenform Ø30cm)

Zutaten:

125g Butter
100g Zucker
175g Dinkelmehl
3 Eier
½ TL Salz
100ml Milch
1TL Backpulver
4 Äpfel
8 Walnusskerne
(optional: Schokodrops zartbitter)

Garnitur:

1 Apfel
3 Walnusskerne

Zubereitungszeit: 15 Min + Backzeit: 40 Min

Apfelkuchen - Fitnessrezept

So geht’s:

  1. Als Erstes Butter, Zucker und Eier verquirlen, dann Mehl, Salz, Backpulver und Milch dazugeben.
  2. 2 Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden, die Walnüsse zerkleinern und beides zusammen im Teig unterheben (optional noch Schokodrops untermengen). Den fertigen Teig in ein eingefettetes, rundes Kuchenblech geben.
  3. Für die Garnitur den letzten Apfel mit Schale in dünne Scheiben schneiden und kreisförmig auf den Teig dekorieren. Die restlichen Walnüsse zerkleinert auf die Äpfel streuen.
  4. Bei 180° Umluft den Kuchen 40 Min backen und kurz vor Ende mit einem Zahnstocher testen, ob der Teig durchgebacken ist.

Nährwerte pro Stück Ap